12.09.2017

Für uns ist auf der Zielgeraden die Saison beim ADAC Deutschland Cup vor dem letzten Rennen zu Ende.

Letztes Wochenende waren wir zum 4. Wertungslauf des ADAC Deutschland Cup am Uhlenköper-Ring in Uelzen.
Es regnete viel und die Strecke war sehr schlammig.

24.07.2017

Danny führt nach dem 3. Wertungslauf in Oschersleben die Meisterschaft der Klasse 6 mit 3 Punkten Vorsprung vor Mike Korschikowski an.

In der Divisionsmeisterschaft liegt er auf dem 2. Platz mit nur 3 Punkten Rückstand auf Mike. Siehe Wertungslisten.  

Fotos aus Oschersleben sind ebenfalls online.

 

18.07.2017

Am Samstag fuhr Danny im Zeittraining die dritt schnellste Zeit ein und gewann dann den ersten Vorlauf.
Sonntag belegte er aufgrund von Schaltproblemen nur den 4. und 5. Platz in den Vorläufen. Zum Klassenfinale startete er somit von dritter Position und konnte das Finale gewinnen! 
Im Superfinale fiel er leider mit viel Vorsprung auf Platz 1 liegend durch eine gebrochene Spurstange in der letzten Runde aus.

Somit müssten wir jetzt auf Platz 1 der Meisterschaft im Deutschland Cup und im ADAC NAX-Cup liegen.
Endlich läuft der Motor richtig und die Kühlung funktioniert auch einwandfrei!

Wir sind sehr glücklich mit den Ergebnis und freuen uns auf das nächste Rennen in Uelzen! 

Videos findet ihr HIER. Fotos folgen.

03.07.2017

Dieses Wochenende sind wir bei den Motobike Speed Days in Damme die 1/8 Meile mitgefahren. 

Danny startete an beiden Tagen und konnte mit einer Zeit von knapp 8,8 Sekunden den 11ten Platz von über 150 Teilnehmern belegen.

Unter anderem waren ein Dragster mit mehr als 800 PS, ein Golf 1 mit über 600 PS, Audi RS6, ein Audi RS3, ein Lotus, ein Porsche, ein Lamborghini und ein Tesla unter den "Konkurrenten". 

Es gab spannende Duelle zu sehen und der Motor vom TT läuft jetzt endlich richtig gut. 

Es war ein schönes und entspanntes Wochenende mit sehr interessanten und schnellen Autos, Motorrädern, Scootern, fahrenden Bierkisten usw. 

In zwei Wochen gehtt's dann zum dritten DC Wertungslauf nach Oschersleben.

Fotos und ein kleiner Video-Zusammenschnitt sind bereits online.

13.06.2017

Das Wochenende in Hoope liegt hinter uns und es lief sehr gut für uns!
Am Samstag fuhr Danny die drittschnellste Zeit heraus und konnte den ersten Vorlauf dann für sich entscheiden.
Sonntag konnte er den zweiten Vorlauf ebenfalls als erster beenden.
Im dritten Vorlauf belegte er den zweiten Platz und im Klassenfinale wurde Danny ebenfalls zweiter hinter Mike Korschikowski.
Dann ging es zum Superfinale. In den ersten Runden lief soweit auch alles gut, bis das Getriebe beim Runterschalten Probleme machte und Danny nur noch im vierten Gang weiter fahren konnte. Er fuhr aber trotzdem noch einen guten 4. Platz ein.

Da der Motor im oberen Bereich immer noch Probleme macht, müssen wir bis in 3 Wochen beim 1/8 Meile Rennen in Damme noch viel am TT machen.

Wir sind trotzdem super zufrieden mit dem neuen Auto und freuen uns schon aufs nächste Rennen.

Fotos und Videos sind bereits online. Danke an Yvonne Petersen und Jaqueline Meyer für die tollen Fotos :)